top of page

Andrea Colorio - PhD

Italienischer Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskammer Bozen

  • 2111319
  • Twitter
  • LinkedIn
Colorio Dispute Resolution Logo.PNG

Bio

Andrea Colorio ist ein italienischer Rechtsanwalt - zugelassen am Kassationsgerichtshof - und Doktor der Rechtswissenschaften (internationaler Doktortitel der Universitäten Mailand-Bicocca, Paris 1 Panthéon-Sorbonne und Szeged). Seit 2021 ist er ordentliches Mitglied der Akademie der Agiati zu Rovereto und wurde im Jahre 2022 von der Europäischen Kommission in die Liste der Kandidaten aufgenommen, die für die Ernennung als Schiedsrichter in bilateralen Streitigkeiten im Rahmen der Handelsabkommen der Europäischen Union mit Drittländern geeignet sind.

Bis 2023 war er Partner der Anwaltskanzlei PMAB, in der er heute als Of Counsel tätig ist. Im selben Jahr gründete er die Kanzlei Colorio Dispute Resolution, die sich vor allem auf Schiedsverfahren und zivil-, handels-, bank- und steuerrechtliche Streitigkeiten konzentriert, ohne dabei den verwaltungs- und strafrechtlichen Kontext zu vernachlässigen. Auf gerichtlicher Ebene hat er sich unter anderem mit Verfahren bezüglich vertraglicher und außervertraglicher Haftung, unter anderem im Immobilien- und Baubereichund, sowie bezüglich Haftbarkeit von Gesellschaftsverwaltern und Enteignungsentschädigungen, mit Haftungsfragen im Gesundheitsbereich, Klagen gegen öffentliche Körperschaften vor ordentlichen Gerichtsorganen, als auch mit komplexen bankenrechtlichen und steuerrechtlichen Verfahren beschäftigt.

Er ist Fellow des Malaysian Institute of Arbitrators und von Prime Dispute und hat Erfahrung als Verteidiger in internationalen Schiedsverfahren und in Verhandlungen im Bereich von Investitionsschiedsverfahren aufgrund bilateraler Verträge zwischen Staaten (BITs), sowie als Schiedsgerichtssekretär, Einzelschiedsrichter und auch als Parteischiedsrichter vor dem Internationalen Schiedsgerichtshof der Internationalen Handelskammer (ICC). Er ist past member der Jugendschiedsgerichtsvereinigungen ICC YAF, ICDR-Young & International, ASA Below 40, LCIA YIAG und ist weiterhin Mitglied der HK45 Arbitration Group, der Chinese European Arbitration Association e.V. (CEAA) und der Vereinigung Arbitrando. Außerdem ist er derzeit "Vocal" der italienischen Sektion des Club Español del Arbitraje. Als Referent und Zuhörer hat Dr. Colorio, neben Italien, an Konferenzen und Seminaren in Frankreich, Ungarn, im Vereinigten Königreich, in Griechenland, Deutschland, Slowenien, Österreich, Kroatien, Serbien, China, Malaysia, Qatar, UAE, sowie in den Vereinigten Staaten teilgenommen.

Im Jahre 2014 war er mit einem Stipendium Gastwissenschaftler am Center for Hellenic Studies der Harvard University. Er ist Autor mehrerer Artikel auf dem Gebiet der Rechtsgeschichte sowie wissenschaftlicher Beiträge über die Beziehung zwischen Recht und Neurowissenschaften. In den Jahren 2018 und 2020 hat er die Bücher “Enechyron. Economia, società e garanzia mobiliare del credito nell’Atene classica” und "Scritti su diritto e scienza. Dal mondo greco-romano ai processi del XXI secolo" veröffentlich. In der Vergangenheit war er, unter anderem, in der internationalen Kanzlei Gianni, Origoni, Grippo & Partners (M&A Department) tätig, wo er sein berufliches Leben nach einem summa cum laude-Abschluss an der Universität von Mailand-Bicocca begonnen hat. Er spricht Italienisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch.

Colorio Dispute Resolution Logo.PNG

Kontakt

Dr. Colorio steht für alle rechtlichen Belange in ganz Italien sowie für Beratung und Schiedsverfahren auf internationaler Ebene zur Verfügung.

 

Rovereto, via L. Perosi, 4

Bozen, Südtirolerstraße, 40

+390464411813

bottom of page